tv gusto
tv.gusto - Suche


Episoden-Übersicht | Staffel 5



Folge 1 | Alles eingepackt


Ein Lunchpaket für unterwegs  ist ein wichtiger Teil skandinavischer Esskultur. Es wird mindestens so liebevoll vorbereitet wie ein Abendessen in der eigenen Küche. In dieser Episode teilt Gastgeber Andreas Viestad sein Lieblings-Brotrezept und zeigt, wie man eine gesunde Leberpastete und einen leckeren Honigkrusten-Braten zubereitet. Oben drauf, gibt Esben Holmboe, Chefkoch im Maaemo, eines der besten Restaurants in Oslo, nützliche und leckere Tipps im Umgang mit Wildkräutern.

Folge 2 | Der süße Käse

Andreas besucht das Gudbrandsdalen-Tal im Herzen Norwegens, die Heimat eines ganz besonderen Käses. Der karamellähnliche Käse ist eine einzigartige und unverzichtbare regionale Zutat. Andreas kombiniert diesen Käse mit junger gebratener Ziege und süßem Karamelleis, ein echt skandinavischer Genuss.

Folge 3 | Fast Zuhause

Andreas nimmt uns mit zu seiner Farm im Süden Norwegens. Dort heißt es auf der Karte seines Restaurants, Unkraut und Rindfleisch. Andreas geht auf die Suche nach frischen Wildkräutern. Mit diesen Kräutern und Rindfleisch von Züchtern aus der Umgebung kreiert  Andreas ein wildes Norwegen Carpaccio und gegrilltes Rinderfilet mit Waldsalat.

Folge 4 | Zurück zu den Wurzeln

Wie die Wickinger reist Andreas Richtung Westen nach Island. Er vereint Wasser und Land zu einem eleganten Surf and Turf Gericht. Rotbarsch und Langustinen in einer Lammbrühe gekocht, lecker und skandinavisch.

Folge 5 | Der mächtige Vulkanofen

Andreas besucht die heißesten Orte Islands. Dort grillt er Lamm auf  Vulkangestein und kocht Lachs und Gemüse in einem abgelegenen Geysir. Die Hitze wird genutzt um Steinsalz abzubauen. Unter diesen Voraussetzungen bereitet Andreas mit Kräutern gefüllte Forelle in einer Salzkruste zu.

Folge 6 | Die Getreidekammer des Landes

Andreas besucht Nes im Osten Norwegens, die Getreidekammer des Landes. Getreide ist eines der Grundnahrungsmittel in Norwegen und wird für weitaus mehr genutzt, als nur zum Brot backen. Andreas serviert eine langsam gekochte Schweins-Hachse mit Bier verfeinerten malzigen Erbsen und Dinkel. Fischen ist auch im Inland sehr populär und Andreas bereitet gebratenen Zander mit Weizensprossen zu.

Folge 7 | Berglamm

Andreas besucht den Berg Hallingskarvet und das schöne Hemsedal-Tal, wo in den Sommermonaten unzählige Lämmer durch die Hügel streifen. Andreas kocht mit dem aromatischen Fleisch erst ein Lamm-Carpaccio und dann einen kräftigen Lammburger. Als Hauptgericht zaubert er einen langsam gekochten Lammmagen und zartes, rosa gebratenes Lammfilet.

Folge 8 | Die Räucherkammer

In dieser Episode besucht Andreas die Räucherkammern im Westen Norwegens. Rauch wurde ursprünglich benutzt um Lebensmittel haltbar zu machen. Aber diese Tradition bringt zudem noch einen unverwechselbaren und reichhaltigen Geschmack mit sich. Andreas bereitet ein kurz gebeiztes Lamm mit Forelle und geräuchertem Apfel als Vorspeise zu. Als Hauptgericht kreiert er ein traditionelles Lammgericht mit Honig glasiert und serviert dazu einen knackigen Krautsalat und mit Vanille aromatisiertes Kohlrüben-Püree.

Folge 9 | Milch und Schokolade des Nordens

Niemand isst mehr Schokolade als die Norweger, besonders während des Winters. Wir starten mit einer wärmenden heißen Schokolade mit Safran und Orangen Creme im winterlichen Oslo. Dann reisen wir zu St. Lucia auf den Westindischen Inseln um den Ursprung der Kakaobohne zu erkunden. Zurück in Oslo kocht Andreas Heilbutt mit Kakaobutter. Darauf folgt ein atemberaubendes Dessert, dunkle Schokoladentorte mit Milchschokolade und Creme-Fraiche-Eiscreme.

Folge 10 |  Der nördliche Weg

Andreas erkundet historische Kochtraditionen zweier ehemaliger Norwegischer Hauptstädte. Trondheim im Zentrum Norwegens und Bergen an der Westküste. Er startet mit einem Rezept aus dem 14. Jahrhundert. Hühnchen mit Safran und Zimt. Auf der weiteren Reise die Küste entlang Richtung Süden macht Andreas selbstgemachtes Marzipan mit einer scharfen Gewürznote. Vor der Ankunft in Bergen bereitet Andreas ein weiteres luxuriöses Gericht zu, knuspriges Spanferkel mit exklusiven Aromen und exotischen Gewürzen, Früchten und Madeira.




zurueckzurück